Vorfall in Vilshofen Streit endet mit Flaschen-Schlag

In Vilshofen wurde am Freitagabend ein 42-Jähriger vor einem Supermarkt mit einer Flasche geschlagen. (Symbolbild) Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild/dpa

Vor einem Supermarkt in Vilshofen ist es am Freitagabend zu einem handfesten Streit gekommen. 

Laut Polizeibericht hielten sich dort gegen 22 Uhr mehrere Personen auf. Zwischen einem 19-Jährigen und einem 42 Jahre alten Mann kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Streit. Im Laufe dieser Auseinandersetzung ging zuerst das Mobiltelefon des 42-Jährigen zu Bruch, im Anschluss wurde ihm auch noch mit einer Glasflasche auf den Kopf geschlagen. Der Mann musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die PI Vilshofen ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und Gefährlicher Körperverletzung. 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading