Vorfall in Rottenburg Drei junge Männer verletzen Polizisten

Drei junge Männer haben in Rottenburg Polizisten verletzt. (Symbolfoto) Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Am Dienstagabend ist es in der Josef-Wiesmüller-Straße zu einem Widerstand und tätlichem Angriff auf zwei Polizeibeamte gekommen, teilt die Polizei Rottenburg mit. Drei Männer wurden angezeigt.

Das Fahrzeug eines der drei Männer sollte nach einer Fahrt ohne Fahrerlaubnis sichergestellt werden. Die drei Männer, alle zwischen 18 und 21 Jahre alt, versuchten dies zu verhindern. Sie versuchten das Auto weg zu schieben. Einer der Männer lenkte.

Die Polizisten stellten sich in den Weg. Die Männer schoben das Auto zielgerichtet gegen die Beamten. Diese wurden dabei leicht verletzt.

Das Fahrzeug wurde schlussendlich trotzdem sichergestellt. Alle drei wurden angezeigt.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading