Vorfall in Osterhofen Jugendliche beschädigen Christbaum mit Christbaum

Eine Gruppe Jugendlicher soll in Osterhofen einen Christbaum in einen anderen Christbaum geworfen haben. (Symbolbild) Foto: Frank Molter/dpa

Bei einer Gruppe Jugendlicher wollte am 1. Advent in Osterhofen offenbar noch keine Weihnachtsstimmung aufkommen. Die Polizei berichtet zumindest von einer kuriosen Sachbeschädigung.

Nach Angaben der Polizei wurden die Jugendlichen am Sonntag gegen 6 Uhr in der Plattlinger Straße dabei beobachtet, wie sie einen Christbaum der Stadt Osterhofen mit sich trugen. Sie sollen den Baum anschließend samt Dekoration in einen anderen Christbaum geworfen haben, sodass beide Bäume und deren Schmuck beschädigt wurden.

Die verständigten Polizeibeamten kontrollierten vor Ort eine verdächtige Person. Nun wird ermittelt, ob Personen aus dieser Gruppe für die Sachbeschädigung verantwortlich zu machen sind.

Die Schadenshöhe beläuft sich nach ersten Schätzungen auf einen unteren 3-stelligen Betrag. Die Polizei bittet unter Telefon 09931-91640 um Hinweise.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading