Vorfall in Landshut Pfefferspray versprüht: 17 Verletzte

Am Donnerstag hat ein Unbekannter in einem Biergarten in Landshut eine Ladung Pfefferspray versprüht. (Symbolfoto) Foto: Daniel Karmann/dpa
Am Donnerstag hat ein Unbekannter in einem Biergarten in Landshut eine Ladung Pfefferspray versprüht. (Symbolfoto) Foto: Daniel Karmann/dpa

Am Donnerstag hat ein Unbekannter in einem Biergarten in Landshut eine Ladung Pfefferspray versprüht. Dabei erlitten 17 Personen Augenreizungen und Atembeschwerden. Die Polizei ermittelt.

Gegen 23.15 Uhr wurde das Pfefferspray in dem griechischen Biergarten am Dreifaltigkeitsplatz 15 versprüht, teilt die Polizei mit. Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst behandelt. Eine Person musste in ein Landshuter Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Hinweise an die Polizei Landshut unter 0871/9252-0.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading