Vorfall in Künzing Pferd tritt aus und verletzt Besitzerin schwer

Eine Frau ist am Wochenende im Landkreis Deggendorf von einem Pferd schwer verletzt worden. (Symbolbild) Foto: Julian Stratenschulte, dpa

In Künzing im Landkreis Deggendorf hat ein Pferd am Sonntag eine Frau auf einer Koppel schwer verletzt.

Wie die Polizei berichtet, wollte die Frau um kurz nach 16 Uhr ein Pferd von der Koppel führen. Als sie an einem anderen Pferd vorbeiging, trat dieses plötzlich zweimal aus und verletzte die Pferdebesitzerin schwer. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading