Vorfall bei Simbach 57-Jähriger ohrfeigt nach Unfall Transporter-Fahrerin

Ein Unfall bei Simbach sorgte für Ärger zwischen den beiden Unfallbeteiligten. (Symbolbild) Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Nach einem Unfall nahe Simbach am Inn (Kreis Dingolfing-Landau) hat ein Mann im Streit eine Transporter-Fahrerin geohrfeigt.

Gegen 12.30 Uhr kam es laut Angaben der Polizei auf Höhe Steresöd zu einem Unfall. Dabei berührten sich die Außenspiegel eines Wohnmobils und die eines Kleintransporters. Nach dem Unfall gerieten der 57-jährige Fahrer des Wohnwagens und die 58-jährige Fahrerin des Transporters in Streit. Dabei wurde der 57-Jährige handgreiflich und verpasste der Frau eine Ohrfeige. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang und wegen Körperverletzung.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading