Vorfahrt missachtet Drei Verletzte nach Unfall bei Ergolding

Drei verletzten Personen mussten nach einem Unfall bei Ergolding ins Krankenhaus eingeliefert werden. Foto: Feuerwehr Ergolding

Am Dienstag hat sich bei Ergolding auf der Kreisstraße LA26 in Richtung Altheim ein Verkehrunfall ereignet. Dabei wurden drei Personen verletzt

Der Unfall passierte morgens gegen 7 Uhr. Ein 44-Jähriger fuhr mit seinem Auto die Kreisstraße LA 26 in Richtung Altheim. Auf Höhe der Verbindungsstraße zur Dieselstraße nach Altheim kam plötzlich von rechts ein 31-Jähriger, missachtete die Vorfahrt und fuhr ungebremst in die hintere linke Seite des 44-Jährigen.

Dabei wurden die beiden Fahrer und der Beifahrer des 31-Jährigen leicht verletzt und mussten in Landshuter Krankenhäuser gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in fünfstelliger Höhe.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Vor Ort unterstützte die Freiwillige Feuerwehr Ergolding bei der Unfallaufnahme.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading