Vorfahrt genommen Zwei Menschen bei Unfall in Furth im Wald verletzt

, aktualisiert am 28.08.2022 - 14:54 Uhr
Vorfahrtsunfall auf der Spange bei Furth. Foto: Kreisbrandinspektion Cham

Auf der Spange Richtung Eschlkam in Furth im Wald (Kreis Cham) hat es am Freitagmittag gescheppert. Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt.

Wie die Polizei berichtet, soll die 70-jährige Fahrerin beim Einfahren von der Eschlkamer Straße in die Staatsstraße beim Blätterberg einer 43-jährigen Autofahrerin die Vorfahrt genommen haben. Die Fahrzeuge der beiden Frauen stießen auf der Kreuzung zusammen. Bei dem Aufprall erlitten die 43-Jährige und ihr 13-jähriger Sohn leichte Verletzungen und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Bis die beschädigten Autos abtransportiert werden konnten, musste die Staatsstraße vorübergehend gesperrt werden. Laut Polizei entstand insgesamt ein Schaden von 15.000 Euro. 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading