Vorbereitung SSV Jahn spielt unentschieden beim FC Ingolstadt

Erik Wekesser erzielte den einzigen Jahn-Treffer beim Testspiel in Ingolstadt. Foto: imago

Zweitligist SSV Jahn Regensburg trennte sich im zweiten Testspiel der Wintervorbereitung mit einem Unentschieden vom Drittligisten FC Ingolstadt.

In der unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragenen Partie trennten sich die beiden Teams 1:1 (0:0). Jahn-Coach Mersad Selimbegovic wechselte dabei in der Halbzeit einmal die komplette Mannschaft durch und auch bei den Schanzern wurde das Personal ordentlich getauscht.

Nach den ersten 45 Minuten, in denen beide Teams ihre Torchancen hatten, stand es noch 0:0. Nach einer Balleroberung von Tom Baack war es schließlich Erik Wekesser, der in der 65. Minute für die Regensburger Führung sorgte. Nach einem Foulspiel von Benedikt Saller gab es zehn Minuten vor dem Ende allerdings noch einen Strafstoß für die Gastgeber, welchen Fatih Kaya zum 1:1-Endstand verwandelte.

Bereits am Samstag steht in Würzburg die nächste Testpartie für den SSV Jahn auf dem Plan. Auch die Partie bei den Kickers wird ohne Zuschauer stattfinden.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading