Vorbereitung So liefen die Testspiele der ostbayerischen Landesligisten

Coach Gregor Mrozek und der VfB Straubing haben ihr Testspiel gegen den FC Kosova Regensburg verloren. Foto: Stefan Ritzinger

Am Wochenende standen für die ostbayerischen Landesligisten die ersten Vorbereitungsspiele an. Während die SpVgg Lam, der 1. FC Bad Kötzting und der TSV Bogen gewannen, setzte es für den VfB Straubing eine Niederlage.

Die SpVgg Lam konnte am Samstag beim Bezirksligisten DJK Arnschwang einen 3:0-Sieg einfahren. Der erste Treffer für die SpVgg fiel jedoch erst in der zweiten Hälfte: In der 59. Minute brachte Hans Liebl seine Mannschaft in Führung. Michael Hamberger (60.) und ein Eigentor von Arnschwangs Matthias Augustin (85.) sorgten für den Endstand. 

Der 1. FC Bad Kötzting hat sein Heimspiel gegen den TSV Waldkirchen mit 3:0 gewonnen. Miroslav Spirek brachte das Team von Coach Uli Karmann in der 35. Minute mit 1:0 in Führung. Nach der Pause traf zunächst Walter Müller zum 2:0 (55.), ehe Jakob Süsser auf 3:0 erhöhte und damit das Endergebnis markierte.

Ebenfalls 3:0 gewann der TSV Bogen am Samstag beim SV Türk Gücü Straubing. Nach einer torlosen ersten Hälfte erlöste Niklas Karl die Gäste in der 52. Minute mit seinem Treffer zum 1:0. In der Schlussphase trafen noch Simon Moosbauer (81.) und Benedikt Albrecht (82.).

Eine Niederlage setzte es hingegen am Sonntag für den VfB Straubing. Beim Bezirksligisten FC Kosova Regensburg verlor die Mannschaft von Trainer-Rückkehrer Gregor Mrozek mit 1:2. Besmir Arifaj traf in der 25. Minute zum 1:0 für die Gastgeber. Zwar konnte Ahmed Ahmedov in der 35. Minute ausgleichen, in der Schlussphase stellte Eljon Tatani die Führung jedoch wieder her (84.), die der FC nicht mehr hergab.

Das Spiel der SpVgg Landshut am Samstag gegen den TSV Eching entfiel.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading