Vorbereitung Die DJK Vilzing muss noch am "Feinschliff" arbeiten

Uli Karmann und seine Mannschaft haben bis zum Start der Restrückrunde noch Arbeit vor sich. Foto: Fabian Roßmann

Die DJK Vilzing hat am Dienstagabend mit 4:0 beim Kreisligisten Deggendorf gewonnen. Es wartet aber auch noch "viel Arbeit" auf die Mannschaft von Uli Karmann.

Die Vorbereitung auf die Restrückrunde in der Bayernliga Süd läuft. Die DJK Vilzing, die auf Rang drei überwintert, absolvierte am Dienstagabend ihr viertes Testspiel und fuhr dabei den dritten Sieg ein. Mit 4:0 (1:0) gewann die Elf von Trainer Uli Karmann beim Kreisligisten SpVgg GW Deggendorf am Ende zwar souverän, hat sich aber über weite Strecken des Spiels auch schwer getan. Für die DJK, die ohne einige Verletzte oder angeschlagene Spieler angetreten waren, trafen Christoph Schwander (45.), Michael Faber (56.), Daniel Völkl (65.) und Markus Dietl (74.).

Trainer Uli Karmann war noch nicht ganz zufrieden mit dem Auftritt seiner Elf: "Es waren wichtige Spieler nicht dabei und wir sind allgemein noch zu wenige Leute im Training und andere Spieler sind noch nicht richtig in ihrem Rhythmus. Das spiegelt sich dann eben auch in einem solchen Spiel wider. Uns gehen schon noch viele Mechanismen ab."

Der DJK-Motor stockte auch noch, weil in einem neuen System noch nicht alles funktioniert hat. "Man merkt, dass wir da noch keine gute Raumaufteilung haben und das Spiel nach vorne zu statisch ist. Die Abläufe sind noch nicht gut", sagte Karmann. Die Angriffe Vilzings seien leicht zu verteidigen gewesen, wenngleich Karmann auch Deggendorf lobte, die "viele Jugendspieler in ihren Reihen haben, die eine gute Ausbildung genossen haben."

Am Wochenende steht für die DJK-Kicker ein Trainingslager in Zandt auf dem Plan. "Da werden wir an unserem Feinschliff arbeiten. Bislang lag der Fokus noch auf dem Konditionellen, jetzt müssen wir auch fußballerisch wieder besser werden", so Karmann, dessen Fazit nach dem Test in Deggendorf war: "Es liegt noch viel Arbeit vor uns."

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos