Vor der Stichwahl in Cham Stellen Sie Ihre Fragen!

Martin Stoiber (links) von der CSU und Christian Plötz von den Freien Wählern am Sonntagabend im Langhaussaal. Foto: Lommer

Enger geht's nicht: Mit gerade einmal 13 Stimmen Vorsprung haben die Chamer Bürger am Sonntag den CSU-Bürgermeister-Kandidaten Martin Stoiber an die Spitze der Wählergunst gesetzt.

Hauchdünn dahinter: der Freie-Wähler-Kandidat Christian Plötz. Diese beiden Kontrahenten stehen sich am Sonntag, 29. März, in der Stichwahl erneut gegenüber.

Vor allem angesichts der 2 212 Wähler, die sich am vergangenen Sonntag für die SPD-Kandidatin Claudia Zimmermann entschieden hatten, ist der Unterschied verschwindend. Nach den langen Wochen des Wahlkampfs stehen Plötz und Stoiber plötzlich gleichauf vor einem spannenden Endspurt. Und sind angesichts der aktuellen Situation beinahe schon zum Stillhalten verdammt. Haustürbesuche, Wahlveranstaltungen, Infostände: Undenkbar, während der Notstand greift.

Die Chamer Zeitung bietet ihren Lesern deshalb eine letzte Chance, ihre Fragen an die Kandidaten zu stellen. Was würde Sie am Ende des langen Wahlkampfs interessieren? Welche Fragen sind noch nicht zufriedenstellend beantwortet? Zu welchen Themen würden Sie die Kandidaten gerne noch löchern? Schreiben Sie uns! Wir sammeln die Fragen und werden sie am Donnerstag in einem Gespräch im kleinen Kreis von den Kandidaten beantworten lassen.

Stellen Sie Ihre Fragen!

Bitte senden Sie Ihre Fragen an die beiden Kandidaten an die Adresse cham@chamer-zeitung.de - am besten versehen mit Ihrem Namen und Ihrem Wohnort.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading