Vor 50 Jahren stand der ganze Markt unter Schock: Bei einem Autounfall verloren am 13. Juni 1971 vier junge Veldener in Felizenzell ihr Leben. Es war ein Sonntag und der letzte Tag des örtlichen Volksfestes. Die Nachricht verbreitete sich in Windeseile in der ganzen Gemeinde und legte den ganzen Ort lahm. Kaum eine Veldener Familie, die nicht mit einer der Familien der Opfer verbunden war. 1.000 Trauernde nahmen wenige Tage später bewegend Abschied von den vier Opfern des Unfalls.