Am 11. Februar 1990 wurde Nelson Mandela, der wohl berühmteste politische Gefangene, aus der Haft entlassen. 1964 war er zu lebenslanger Haft verurteilt worden, weil er sich für den Kampf gegen die Rassentrennung in Südafrika einsetzte.