Es ist der Krieg, der die Familien auseinanderreißt und die Menschen ganz woanders wieder zusammenfinden lässt. Der Krieg in der Ukraine macht da keine Ausnahme. Aus Angst vor Putins Soldaten haben sich rund drei Millionen Ukrainer auf den Weg gemacht.

Die meisten davon Richtung Westen. In der Masse der Flüchtenden verbergen sich zahllose Einzelschicksale. Auch Jana (Name von der Redaktion geändert) ist aus ihrer Heimat geflohen und fand in Rötz Zuflucht.

Das ist ihre Geschichte - und die ihrer Kinder.