Die Landauer Intensivstation des Donau-Isar-Klinikums ist nach Deggendorf verlegt worden. Intensiv-Patienten werden künftig dort versorgt. Grund für die Umstrukturierung ist die Pandemie. Wie das Krankenhaus mitteilt, können dadurch mehr Corona-Patienten behandelt werden.