Bereits zum 29. Mal wird am Samstag die Equipe-Wanderung des Freundeskreises deutsch-tschechischer Verständigung durchgeführt, die eine der ersten grenzüberschreitenden Aktionen nach dem Fall des Eisernen Vorhangs war.

Viele von diesen Veranstaltungen sind inzwischen von der Bildfläche verschwunden, doch diese hat weiter Bestand und zählt damit zu den dauerhaftesten grenzüberschreitenden Aktionen im Dienste der deutsch-tschechischen Verständigung.