Von Auto übersehen Radlerin (59) bei Unfall in Eichendorf verletzt

Eine Unachtsamkeit war der Grund für diesen Unfall. (Symbolbild) Foto: Daniel Karmann/dpa

In der Nacht auf Montag ist es in Eichendorf im Landkreis Dingolfing-Landau zu einem Unfall gekommen, bei dem eine Fahrradfahrerin verletzt wurde.

Laut Polizeibericht wollte ein 21-Jähriger gegen 3.20 Uhr von seiner Hofeinfahrt aus in die Eichendorfer Gemeindestraße einfahren und übersah dabei die 59-Jährige, die dort fuhr und Vorfahrt gehabt hätte. Beim Zusammenstoß zog sich die Radlerin schwere Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Es entstand nur geringfügiger Sachschaden am Auto und am Fahrrad. Den Autofahrer erwartet nun ein Strafverfahren.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading