Zunächst war auf dem ehemaligen Krogner-Gelände lediglich eine neue Aldi-Filiale geplant. Dann kam überraschend auf einem Teil des einstigen Sigikid-Geländes eine Drogerie-Zweigstelle von dm dazu. Und nun sollen gegenüber, auf dem Gelände der ehemaligen Jugendherberge, auch noch ein Getränkemarkt und eine Bäckerei mit einem angeschlossenen Café entstehen. Die Weichen sind hierfür am Donnerstagabend in der Stadtratssitzung gestellt worden.