Von 11. bis 14. Oktober Herbstwartung in Deggendorfer B11-Tunneln steht an

Zwischen dem 11. und 14. Oktober werden die B11-Tunnel in Deggendorf gewartet. An diesen drei Tagen müssen Autofahrer immer wieder mit Sperren und Umleitungen rechnen. (Symbolbild) Foto: dpa

Sie gehört zum Herbst wie bunte Blätter und Frühnebel: Von Montag, 11. Oktober, bis Donnerstag, 14. Oktober, steht wieder die Herbstwartung in den Deggendorfer B11-Tunneln an. Die Feuerwehr nutzt die Gelegenheit außerdem gleich, um die vergangenes Jahr eingebaute Löschwasserleitung zu testen.

Zweimal im Jahr ist der Tunnel-TÜV in Deutschland vorgeschrieben. Neben den turnusgemäßen Wartungsarbeiten durch die Straßenmeisterei Deggendorf werden beim Tunnel-Check auch alle sicherheitstechnischen Tunneleinrichtungen wie die Notruf- und Lautsprecheranlage sowie das Brandmeldesystem kontrolliert: Bei einem größeren Unfall oder Brand wird per Durchsage auf die Notausgänge und die Fluchttreppe hingewiesen. Schranken machen eine Einfahrt im Gefahrenfall sofort unmöglich. Kontrolliert und gereinigt werden auch die Be- und Entlüftungsanlagen: Im Normalbetrieb sorgen die großen Lüfter an den Tunneldecken für die Frischluftversorgung, im Brandfall muss die Anlage zusätzlich Rauch und Wärme abführen.

Zur Wartung und Überprüfung der gesamten Betriebsausstattung sind Sperrungen erforderlich. Verkehrsbehinderungen werden sich deswegen nicht ganz vermeiden lassen. Konkret sind laut dem Staatlichen Bauamt Passau folgende Sperrzeiten festgesetzt:

  • Tunnel Süd: Sperrung Ausfahrt Rusel am Montag, 11. Oktober, von 8.30 bis 13 Uhr. Umleitung in Fahrtrichtung Rusel: Tunnel Nord, B 11 alt, St 2133, Ruselstraße
  • Vollsperrung Tunnel Nord von Montag, 11. Oktober, ab 13 Uhr bis Donnerstag, 14. Oktober, 5 Uhr. Umleitung in Fahrtrichtung Bayerisch Eisenstein: Ausfahrt Egger Straße, Konrad-Adenauer-Straße, Anschluss B 11. Umleitung in Fahrtrichtung München: Anschluss B 11, Konrad-Adenauer-Straße, Auffahrt Egger Straße
  • Nachtsperrung Tunnel Süd in Fahrtrichtung Bayerisch Eisenstein von Dienstag, 12. Oktober, ab 21 Uhr bis Mittwoch, 13. Oktober, 5 Uhr. Umleitung: Deggendorf Mitte, Hans-Krämer-Straße, Angermühlstraße, Poststraße, Graflinger Straße und Ruselstraße in Richtung Rusel bzw. Graflinger Straße und B 11 nach Bayerisch Eisenstein
  • Nachtsperrung Tunnel Süd in Fahrtrichtung München am Mittwoch, 13. Oktober, ab 21 Uhr bis Donnerstag, 14. Oktober, 5 Uhr. Umleitung in Fahrtrichtung München: Ausfahrt Konrad-Adenauer-Straße, Egger Straße, Stadtfeldstraße, Güterstraße, Mettener Straße, Neusiedler Straße, Deggendorf Mitte
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading