Volleyball-Tabellenführer kommt nach Dingolfing Zweitligadamen des TVD empfangen den VC Neuwied

Mit Druck im Angriff erfolgreich gegen den Tabellenführer. Foto: Armin Kerscher

Der Tabellenführer und Meisterschaftsfavorit der Zweiten Volleyball Bundesliga Süd der Damen, der VC Neuwied 77 kommt am Sonntag zum TV Dingolfing. Die "Dingos" empfangen die Gäste aus dem Norden von Rheinland-Pfalz um 15 Uhr in der Sporthalle Höll-Ost zum Spitzenspiel der Liga.

Nach drei Siegen in Folge wollen die TVD-Damen auch den Tabellenführer fordern und hoffen dabei auf zahlreiche Unterstützung der Fans und Zuschauer. Bisher wurde der VC Neuwied seiner Favoritenrolle auf die Meisterschaft gerecht. Auch Dingolfings Coach Andreas Urmann schätze vor der Saison Neuwied als den Topfavoriten auf die Spitzenposition ein. In den bisherigen sieben Spielen haben die Gäste nur einmal verloren - 0:3 in Dresden - und führen mit 17 Punkten die Tabelle an.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 30. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 30. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading