Volleyball-Spielplan NawaRo Straubing startet mit Heimspiel in die neue Saison

NawaRo Straubing startet mit einem Heimspiel in die neue Saison. Foto: fotostyle-schindler.de

Der Spielplan ist da: NawaRo Straubing startet mit einem Heimspiel in die neue Volleyball-Saison.

Die Volleyball-Bundesliga hat am Dienstag den Spielplan für die kommende Saison veröffentlicht. Demnach soll die Saison bei den Frauen am 3. Oktober und bei den Männern am 17. Oktober starten. In der 2. Liga geht es bereits ab dem 12. September wieder los.

Gute Nachricht für NawaRo Straubing: Die Spieilzeit der Niederbayern beginnt mit einem Heimspiel. Am 3. Oktober um 19.30 Uhr gastiert Erfurt in der turmair-Volleyballarena. Ab Ende November muss NawaRo vier Mal in Folge auswärts ran, dafür finden die letzten drei Partien des Spielplans allesamt in eigener Halle statt.

Für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs erarbeitet die Volleyball Bundesliga derzeit ein Hygienekonzept, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten und die zu diesem Zeitpunkt geltenden Maßnahmen zum Schutz der Sportlerinnen und Sportler sowie der Fans und aller Beteiligten bestmöglich umzusetzen. Die Volleyball Bundesliga behält sich vor, auf derzeit nicht vorhersehbare Einschränkungen mit kurzfristigen Änderungen im Spielplan zu reagieren.

Die NawaRo-Spiele in der Übersicht:

3.10. Erfurt (H)
10.10. Wiesbaden (A)
17.10. Schwerin (H)
offen Vilsbiburg (A)
1.11. Dresden (H)
14.11. Stuttgart (A)
21.11. Suhl (H)
29.11. Münster (A)
5.12. Potsdam (A)
19.12. Aachan (A)
27.12. Erfurt (A)
2.1. Wiesbaden (H)
9.1. Schwerin (A)
16.1. Vilsbiburg (H)
23.1. Dresden (A)
30.1. Stuttgart (H)
6.2. Suhl (A)
13.2. Münster (H)
24.2. Potsdam (H)
13.3. Aachen (H)

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading