Volleyball-Bundesliga NawaRo bestätigt: Richardson kommt, Izquierdo im Tryout

Befindet sich zu einem Tryout bei NawaRo Straubing: Lisa Izquierdo. Foto: imago

NawaRo Straubing hat Mittelblockerin Tyler Richardson verpflichtet. Im Tryout beim Bundesliga-Aufsteiger befindet sich derzeit die 28-malige Nationalspielerin Lisa Izquierdo.

Diese Bekanntgabe hat man sich bei NawaRo Straubing auch etwas anders vorgestellt. Über den offiziellen Facebook-Post eines Mitarbeiters wurden am Donnerstagabend zwei (potenzielle) Neuzugänge für die kommende Saison bekannt: Lisa Izquierdo und Tyler Richardson. Der Name Izquierdo kursiert schon länger im Straubinger Umfeld. Auf Nachfrage bestätigte nun der Club: Izquierdo befindet sich derzeit im Tryout. Richardson steht dagegen als Neuzugang bereits fest.

"Ty ist seit vergangener Sonntagnacht in Straubing. Wir freuen uns sehr, mit ihr die noch vakante Stelle im Mittelblock besetzen zu können", sagt Geschäftsführerin Ingrid Senft. "Wir sind ihre dritte Station in Europa. Sie hat viel Potenzial und wird mit ihrem variablen Spiel sicher eine Bereicherung für uns sein.“ Richardson spielte in den vergangenen Jahren in Bröndby (Dänemark) und Rannaa (Israel).

Tryout für Izquierdo

Mit Lisa Izquierdo könnte sich NawaRo eine interessante Spielerin schnappen. Die 23-jährige Außenangreiferin hat schon einige Einsätze für die Nationalmannschaft absolviert und spielte vier Jahre für den Top-Club Dresdner SC, gewann dort drei Meisterschaften und einmal den Pokal. Seit 2016 spielte Izquierdo im Ausland für Samsun Anakent (Türkei) und CS Volei Alba-Blaj (Rumänien). Zuletzt hat sie ein Kreuzbandriss zurückgeworfen. Nun könnte sie sich über Straubing wieder zurück aufs Feld kämpfen.

"Lisa befindet sich bei uns im Tryout. Sie ist bereits seit einigen Wochen hier und versucht nach ihrer Verletzung wieder fit zu werden. Parallel dazu verhandeln wir mit ihrem Manager über einen möglichen Vertrag, wenn sie ihre Verletzung auskuriert hat“, erklärt Ingrid Senft.

Weitere Artikel

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos