Volleyball-Bundesliga Heimsieg gegen Münster: Rote Raben wieder in der Erfolgsspur

Die Roten Raben Vilsbiburg haben sich im Heimspiel gegen Münster durchgesetzt. Foto: Andreas Geißer

Die Roten Raben Vilsbiburg haben sich am Samstagabend glatt mit 3:0 zu Hause gegen den USC Münster durchgesetzt.

In die Erfolgsspur zurückkehren – das war die Devise von Cheftrainer Florian Völker. Diese Vorgabe haben die Roten Raben erfüllt. Und wie! Nach zuletzt vier (meist sehr knappen) Niederlagen feierten die Vilsbiburgerinnen gegen den USC Münster einen ebenso klaren wie überzeugenden 3:0 (25:14, 25:23, 25:22)-Heimsieg und verbesserten sich in der Bundesliga-Tabelle von Platz sechs auf fünf.

Folgerichtig zeigte sich der Coach sowohl mit dem Ergebnis als auch mit der Vorstellung seiner Damen einverstanden: „Wir haben ein gutes Spiel gemacht und drei wichtige Punkte geholt. Mit der Teamleistung bin ich heute richtig zufrieden!“

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading