Volksfest Straubing Einsatzkräfte: Bisher keine Corona-Ausfälle

Das BRK im Einsatz auf dem Festplatz. Foto: Ulli Scharrer

Gute Nachrichten für alle Volksfest-Fans: Weder bei BRK, noch der Polizei, noch der Freiwilligen Feuerwehr gibt es aktuell coronabedingte Personalausfälle (Stand Mittwoch, 17 Uhr).

"Wir haben wirklich ganz großes Glück", sagt Melanie Fischer, Kreisbereitschaftsleiterin des BRK-Kreisverbands Straubing-Bogen. Die Dienstpläne seien prall gefüllt. In der Frühschicht seien rund 20 Mitarbeiter eingeteilt, in der Spätschicht rund 35. Insgesamt wechseln sich 200 BRK-Mitglieder ab - niemand sei seit Volksfestbeginn erkrankt.

Keine Ausfälle wegen einer Corona-Erkrankung meldet auch Ronny Graßl, Polizeihauptkommissar bei der Straubinger Inspektion. Die Beamten sind sowohl im Bereitschaftsdienst als auch am Festplatz unterwegs.

Bei der Freiwilligen Feuerwehr sind ebenso "alle negativ", sagt Stadtbrandinspektor Michael Schießl auf Nachfrage.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading