Vilsbiburg Übertrittszeugnisse gibt es am 11. Mai

Derzeit in Online-Modus: Die Grundschule Vilsbiburg. Der Übertrittstermin auf die weiterführenden Schulen wurde jetzt in den Mai verschoben. Foto: Soller

Der Umstand, dass die Schulen seit eineinhalb Wochen geschlossen sind, hat auch Auswirkungen auf den Übertritt der Viertklässler auf die weiterführenden Schulen, der üblicherweise Ende März auf dem Terminplan steht.

"Die Zusicherung der Staatsregierung, dass diese Krise keinem Kind in Sachen Übertritt zum Nachteil gereichen wird, hat weiterhin Gültigkeit", schreibt Rektorin Alexandra Priller. Vom Kultusministerium wurden deshalb jetzt eine Reihe von Änderungen getroffen, die bis jetzt für den Fall gelten, dass der Unterricht am 20. April wieder aufgenommen wird.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 26. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading