Vilsbiburg Konzert der Chorgemeinschaft

Die Chorgemeinschaft und die Camerata Vilsbiburg haben einen neuen und schönen Klang in die Aula der Mittelschule gebracht. Foto: Georg Soller

Doppelspitzen sind "in". Beim Konzert der Chorgemeinschaft am Samstag vor dem 1. Advent haben die beiden Dirigentinnen Antonie Gorzawski und Monika Schwarz das Modell kollegialer Leitung bravourös bestätigt.

Mit ihren beiden Klangkörpern, der Chorgemeinschaft Vilsbiburg und der Camerata Vilsbiburg und den Solisten gelang ihnen in der Aula der Mittelschule ein traumhaft schönes Konzert.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 03. Dezember 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 03. Dezember 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading