Vilsbiburg Kommunalwahl 1990: Auf Josef Billinger folgte Peter Barteit

Am 1. Mai überreichte um Mitternacht Josef Billinger (rechts) seinem Nachfolger Peter Barteit die Rathaus-Schlüssel. Foto: Redaktion Vilsbiburg

Vor rund einem Monat konnte man mit der Vereidigung der neuen Bürgermeisterin Sibylle Entwistle einen Vorgang in der Kommunalpolitik erleben, den es zuletzt 1996 mit der Vereidigung von Bürgermeister Helmut Haider gegeben hatte. Aber auch 1990 wurde ein neuer Bürgermeister vereidigt, wie der Blick ins Archiv der Vilsbiburger Zeitung im Rahmen der Rückblicks-Reihe auf die Kommunalwahlen der vergangenen 50 Jahre zeigt. 

Peter Barteit von der SPD trat 1990 die Nachfolge seines Parteikollegen Josef Billinger an. Die Wahl und ihre Rahmenbedingungen boten dabei jede Menge parteipolitischen Zündstoff. Eigentlich sah zunächst alles im Herbst 1989 nach einem eher wenig spannenden Wahlgang aus...

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 06. Juni 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading