Vilsbiburg Im Flickflack durch den Kolpingsaal

Pretty Flamingos - die Gruppe im pinkfarbenen Disco-Outfit. Foto: Heike Aigner

Sich zu verkleiden, bereitet vielen Menschen großen Spaß. Einmal im Jahr etwas anderes sein, oder in die Rolle der Figur zu schlüpfen, die man gerne einmal wäre. Nur so kann man sich den Ideenreichtum des närrischen Volkes beim Skihaserlball des Skiclubs Vilsbiburg im "Gsellnhaus" erklären.

Neben einem russischen Oligarchen mit seiner Gattin und großer Pelzmütze tummelten sich Miss Piggy, Piraten, asiatische Paare oder eine ganze Gruppe im pinkfarbenen Disco-Outfit auf der Tanzfläche. Natürlich erst nachdem Vorsitzender Christian Hunger die Tanzwütigen begrüßt und die amtierenden Vereinsmeister den Tanz eröffnet hatten. "TheBe 66" - in diesem Jahr als Scheichs mit der singenden Haremsdame Carina - sorgten dafür, dass die Tanzfläche stets gut gefüllt war.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. Januar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 14. Januar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading