Vilsbiburg Gelernt wird vom ersten Tag an

Das neue Schuljahr hat begonnen. Foto: Siegfried Rüdenauer

Für 100 junge Mädchen und Jungen hat am Dienstag das Schulleben begonnen. Stress gab es noch nicht, im Gegenteil: Der erste Schultag ging sehr fröhlich und entspannt über die Bühne. Zum Auftakt haben Kinder aus der 4 a und der 4 c die Erstklässler in der vollgefüllten Aula der Grundschule mit einem Willkommenslied begrüßt.

An ihrem ersten Schultag waren die Erstklässler neugierig und hellwach. Auf die Frage von Rektorin Alexandra Priller, ob sie gut geschlafen hätten, antworteten sie denn auch fröhlich und laut: "Jaaaa!" Ein wenig aufgeregt waren einige der Erstklässler schon. Besonders ging dies den Eltern so, jedenfalls denen, die zum ersten Mal miterlebten, wie eines ihrer Kinder Abc-Schütze wird.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 11. September 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 11. September 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading