Vilsbiburg Flohmarkt mit Regenfinale

Trotz des grauen Wetters war der Andrang beim Flohmarkt groß. Foto: Michael Betz

Am Samstag fand auf dem Volksfest-Parkplatz der Jahresflohmarkt des Förder- und Werbevereins Vilsbiburg statt. Wieder einmal bewies die Veranstaltung dabei ihre Anziehungskraft für Anbieter und Käufer, wenngleich es heuer etwas weniger Standler waren als im Jahr zuvor.

"Der schlechte Wetterbericht dürfte den einen oder anderen vielleicht abgeschreckt haben", meinte dazu Organisator Hans Häglsperger vom Förder- und Werbeverein. Wettermäßig blieb es am Samstag immerhin bis gegen 11 Uhr trocken, bevor ein Regenschauer dem Handeln und Feilschen ein etwas vorzeitiges Ende bescherte.

Aber nachdem Flohmarktbesucher eher (...)

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 23. Juli 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos