Willensstärke, Kampfgeist, Geschlossenheit - das hat die Roten Raben in der vergangenen Volleyball-Bundesligasaison ausgezeichnet, in der die Vilsbiburgerinnen auf einem grundsoliden fünften Platz gelandet sind. Das blieb freilich nicht unbemerkt - und so hat Nationaltrainer Felix Koslowski gleich vier Spielerinnen aus dem Raben-Nest für den Lehrgang nominiert, der am Mittwoch in Heidelberg beginnt: Zuspielerin Corina Glaab (20) sowie Libera Simona Dammer (18), Angreiferin Luisa Keller (19) und die Mittelblockerin Josepha Bock (21).