Vielseitigkeit Start-Reiter Wahler bei WM ohne Hindernis-Fehler

Vielseitigkeitsreiter Christoph Wahler absolveiert die Geländestrecke ohne Fehler. Foto: Friso Gentsch/dpa

Christoph Wahler hat als erster Reiter bei der Vielseitigkeitsweltmeisterschaft in Italien die Geländestrecke ohne Hindernis-Fehler absolviert.

Der 28 Jahre alte WM-Debütant aus Bad Bevensen kassierte in Rocca di Papa lediglich 9,6 Strafpunkte wegen Überschreitung des Zeitlimits. Als erster von 89 Reitern wählte Wahler eine eher vorsichtige Reitweise und nahm dadurch die Zeitfehler in Kauf.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading