Viechtacher Feuerwehr Die neue Drehleiter ist da

Das neue Drehleiterfahrzeug ist bald einsatzbereit. Foto: Fuihl

Die Viechtacher Feuerwehr hat am Freitag ihr neues Drehleiterfahrzeuge bekommen.

Florian Viechtach 30/1, wie es offiziell heißt, wurde am Freitag in Karlsruhe nach entsprechender technischer Abnahme abgeholt und traf am Abend in Viechtach ein. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Mercedes Atego mit 300 PS, einem Gewicht von 16 Tonnen und einer durch die Leiter erreichte Rettungshöhe von 30 Metern. Es wurde in Kooperation mit der Feuerwehr Deggendorf angeschafft. So können Kosten gespart werden. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading