Viechtach "Waltini ist nicht unzuverlässig"

Alle Unstimmigkeiten zwischen Zauberer Waltini (li.) und Festorganisator Lothar Pledl sind beseitigt, im nächsten Jahr wollen die beiden wieder zusammenarbeiten. Foto: Bäumel

Er sei unzuverlässig und zum wiederholten Male zu spät, hatte Festorganisator Lothar Pledl am Viechtacher Volksfest über Zauberer Waltini gesagt, der am Kindernachmittag in diesem Jahr wegen einer Autopanne nicht rechtzeitig da sein konnte.

Diese Äußerungen Pledls, die auch in der Presse zu lesen waren, hatten Waltini, der mit richtigem Namen Walter Fenzl heißt, schwer zu schaffen gemacht. Er hatte Angst um seinen Ruf und als Betreiber von Waltinis Stadl in Langdorf, als Verleiher von Hüpfburgen und als häufig gebuchter Zauberer in ganz Ostbayern auch um seine Existenz.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 12. September 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 12. September 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading