Viechtach Umweltstation stellt Jahresprogramm vor

Heinrich Schmidt (re.), Naturparkvorsitzender und Leiter der Naturpark Umweltstation Viechtach, gemeinsam mit Mitarbeiter Matthias Rohrbacher bei der Vorstellung der neuen Flyer und Programme am Bahnhof. Foto: Naturpark

"Natur erleben - Klima schützen - Bahn nutzen" - nach diesem Motto präsentieren die Verantwortlichen der Umweltstation Viechtach das Jahresprogramm. Neben Projektaktionen mit Schulklassen oder Führungen für Familien werden Vorträge, Seminare und Fortbildungen für Erwachsene angeboten.

"Im Jahr 2018 wurde unser Angebot von 7.800 Teilnehmern - davon 4.000 Ausstellungsbesuchern in der Pfahl-Infostelle im Alten Rathaus - gut angenommen", freut sich Naturparkvorsitzender Heinrich Schmidt, der auch ehrenamtlicher Leiter der Umweltstation ist.

Die Umweltstation Viechtach beteiligt sich auch in diesem Jahr mit einigen Veranstaltungen am Klimanetzwerk im Landkreis Regen. "Mit Positivbeispielen wollen wir neue Wege zu nachhaltigen Lebensstilen und mehr Klimaschutz im Alltag aufzeigen", erklärt Heinrich Schmidt dieses Kernanliegen der Umweltbildung.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 19. April 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 19. April 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos