Viechtach Neues Führungstrio bei der Bergwacht

BRK-Kreisgeschäftsführer Günther Aulinger, Sabine Haas, Heribert Fischer, Hans Jürgen Achatz und BRK-Leiter Franz Lobmeier. Foto: wüh

Aufatmen bei der Viechtacher Bergwacht, es geht weiter mit einem neuen Bereitschaftsleiter. In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag wurde Heribert Fischer dazu einstimmig gewählt.

Erster stellvertretender Bereitschaftsleiter bleibt Hans Jürgen Achatz. Verstärkt wird die Führungsriege noch von der zweiten Stellvertreterin Sabine Haas.

Markus Schmelmer der bisherige Leiter hat sein Amt in der Mitte der eigentlichen Wahlperiode niedergelegt. Er will der Bereitschaft aber weiterhin treu bleiben und andere Aufgaben übernehmen.

In einer Krisensitzung Anfang April wollte ursprünglich die gesamte Vorstandschaft zurücktreten. Auch Differenzen mit der Regionalleitung hatten die Stimmung bei der Viechtacher Bereitschaft getrübt. Nun hat man eine Lösung gefunden und startet wieder durch.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 11. Juni 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 11. Juni 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos