Der ein oder andere erinnert sich vielleicht noch an die Discothek "Limit", die in den 80er und 90er Jahren in der Ringstraße 6, gegenüber der Metzgerei Schiller, bei den Nachtschwärmern für Stimmung sorgte. Vor ungefähr 20 Jahren war dann Schluss.

Doch nun soll die Kultdisco - zumindest zeitweise - wieder auferstehen, passenderweise am Ostersonntag. Dann geht es "Back to the Limit" mit einer Ü30-Party. "Eine Revival-Party wie damals", verspricht Stephan Wühr, Geschäftsinhaber der QBAR, der zusammen mit Stefan Schiller, Juniorchef der Metzgerei Schiller, einzelne Veranstaltungen in den Räumlichkeiten anbieten wird. Während des Bürgerfestes gibt es im Limit am Freitag und Samstag ab 23 Uhr eine After-Show-Party.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 06. März 2018.