Viechtach Letzte Vorbereitungen für den Caritativen Adventsmarkt

Rosi Hagengruber (2.v.li.) und Brigitta Schlüter (3.v.li.) bei der letzten Besprechung zum diesjährigen Caritativen Weihnachtsmarkt. Foto: Wühr

Rund zwei Dutzend Vertreter der 19 am Caritativen Adventsmarkt beteiligten Gruppen sind am Dienstag im Kapitelsaal des Pfarrhofs zusammengekommen, um die letzten Vorbereitungen abzustimmen. Brigitta Schlüter fand es "erfreulich, dass so viele da sind".

Das Programm stand bereits fest und lag den Anwesenden vor. In diesem Jahr erstmals dabei sind Kurt Amesberger mit Krippen und Zubehör und eine Gruppe des Viechtacher Gymnasiums, die in einer Hütte im Freien unter anderem Schokofrüchte und Muffins anbieten wird. Neu im Musikprogramm sind ein Auftritt des Unterstufenchores des Sonderpädagogischen Förderzentrums und weihnachtliche Singspiele für Kinder und Erwachsene, die Kirchenmusikerin Daniela Schneider anleitet.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 21. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 21. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading