Dem Handwerkerverband Bayerischer Wald mit seinen angeschlossenen Innungen war der Datenschutz schon immer wichtig.

So betonte es der stellvertretende Obermeister der Schreinerinnung Rolf Jungmann aus Teisnach zu Beginn der Informationsveranstaltung zum neuen Datenschutzrecht im Gasthof Kargl. Trotzdem wollte man die viel diskutierten neuen Regeln jetzt aus Erster Hand kennenlernen und konnte mit Andreas Mühlbauer, Diplom-Betriebswirt (FH) und Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Donau Wald einen kompetenten Referenten gewinnen und der volle Veranstaltungsraum spiegelte das große Interesse wider.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 17. November 2018.