Die Universität Regensburg hat am Dienstag die Dr. Hans Riegel-Fachpreise für besonders gute vorwissenschaftliche Arbeiten von Schülern verliehen. Dabei erhielt Johanna Fröhlich vom Dominicus-von-Linprun-Gymnasium in Viechtach den 2. Preis im Fach Physik.

In Kooperation mit der Dr.-Hans-Riegel-Stiftung wurden in den Fächern Biologie, Chemie, Mathematik und Physik die besten zwölf von über 100 Einsendungen ausgezeichnet. Neben den rund 5 000 Euro Preisgeldern ermöglichen die Dr. Hans Riegel-Fachpreise den Zugang zu nachhaltigen Förderangeboten in Form von kostenlosen Seminaren und Konferenzen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 28. Juni 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 28. Juni 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.