Positive Rückmeldungen hat der Viechtacher Anzeiger für seine Serie "Staade Zeit in der Einöde" erhalten, wo jeden Tag ein anderer Einödhof zusammen mit einem geistlichen Impuls vorgestellt wurde.

Die Viechtacher Künstlerin Dorothea Stuffer teilte nun mit, dass am Samstag, 2. Februar - also an Lichtmess - am Wastlhof in Dörfl 45 eine ökumenische Andacht zum Thema "Licht in der Einöde" stattfindet.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 11. Januar 2019.