Viechtach Der Weltladen zieht in die Ringstraße um

Der Weltladen wird in die Ringstraße umziehen. Mitte des Jahres soll es so weit sein. Foto: Hobelsberger

Ein kleiner Nebenraum im Haus der Pfarr- und Stadtbücherei, die hölzernen Regale proppenvoll mit Kaffee, Schokolade, Tee und Süßigkeiten aus aller Herren Länder. Gemütlich ist es ja, im Weltladen in Viechtach. Etwas klein vielleicht. Dies soll sich aber nun ändern. Der Weltladen zieht um, ins Pittasch-Gebäude in der Ringstraße - das bekannte knallorange Logo hängt bereits in den Schaufenstern.

Mehr passiert ist allerdings noch nicht. Es müsse sich noch viel tun, sagt Brigitta Schlüter. Eine komplette neue Ladenmöblierung muss etwa im Haus eingerichtet werden. Alles in allem werde es sicher noch bis Mitte des Jahres dauern, bis der neue Weltladen in der Ringstraße eröffnen kann. Einen konkreten Zeitplan gibt es jedenfalls noch nicht.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 11. Januar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 11. Januar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading