Viechtach 50. Viechtacher Ausstellung mit 460 Werken von 174 Künstlern

Große Vielfalt ist derzeit in den Räumen der Mittelschule zu bewundern: Die 50. Viechtacher Ausstellung ist noch bis 1. September geöffnet. Foto: Leppert

Seit Anfang August läuft in der Mittelschule Viechtach (Flurstraße 24) die 50. Viechtacher Ausstellung mit Exponaten aus den Bereichen Malerei, Grafik, Plastik, Handwerk und Volkskunst. Zu den Ausstellern zählen Profi- und Hobbykünstler aus dem gesamten ostbayerischen Raum und darüber hinaus. Insgesamt sind 460 Werke von 174 Künstlern zu erleben und zu bestaunen.

Eine Besonderheit bildet dieses Jahr die Sonderausstellung im Rahmen der Kunstexposition. Anstatt eines einzelnen ausgewählten Künstlers wird dieses Jahr eine Retrospektive auf die Sonderaussteller der letzten drei Jahrzehnte gezeigt, denn seit 1982 gab es neben der Gruppenausstellung auch einen Sonderaussteller. Beim Betreten des Raumes ist man geradezu überwältigt von der Qualität der präsentierten Werke, von denen sich ein Großteil im Besitz der Stadt Viechtach befindet. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 15. August 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 15. August 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading