Viechtach 2.500 Euro für die Tafel Viechtach

Bei der Spendenübergabe: Pfarrer Werner Konrad (v.li.), Pfarrer Roland Kelber, Tafelmitarbeiterin Gisela Steinbauer, August Stöger und Sabine Hartl von der GenoBank DonauWald. Foto: Wühr

Seit vielen Jahren schon unterstützt die GenoBank DonauWald die Tafel. Am Mittwochvormittag überreichten die Viechtacher Zweigstellenleiterin Sabine Hartl und Prokurist August Stöger von der Bank einen symbolischen Scheck in Höhe von 2.500 Euro an Tafelmitarbeiterin Gisela Steinbauer und die beiden Pfarrer Werner Konrad von der katholischen Kirchengemeinde und seinen evangelischen Amtsbruder Roland Kelber.

Die Tafel verteilt derzeit Lebensmittel an rund 150 Bedürftige. Für einen Euro bekommen sie von rund 20 ehrenamtlichen Mitarbeitern Lebensmittel, die örtliche Geschäften gespendet haben. Am Mittwochvormittag hat die Tafel, untergebracht im Viechtacher Pfarrhof, geöffnet. Um die Lebensmittel von den Geschäften abzuholen, werden nach wie vor Fahrer gesucht, sagt Pfarrer Konrad.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading