Video Spotify: Familienaccounts in Gefahr?

Nutzen auch Sie den Spotify? Wer gern Musik hört, hat bei dem Streamingdienst die Möglichkeit 35 Millionen Titel auf dem Tablet, Smartphone und Rechner für eine Gebühr anzuhören.

Wenn die ganze Familie mithören will, gibt es sogar eine günstigere Vertragsvariante. Bis jetzt galt eine gemeinsame Postleitzahl als Beweis, dass die Familie wirklich unter einem Dach wohnt. Oftmals haben sich so Nachbarn, Freunde, Arbeitskollegen oder Verwandte in der gleichen Stadt einen Familienaccount geteilt.

Dies soll jetzt verhindert werden. Spotify schiebt dem einen Riegel vor. Wie das geschehen soll, sehen Sie in unserem Video.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos