Der VfB Stuttgart hat sein Heimspiel am Samstag gegen Bayer 04 Leverkusen mit 0:1 verloren. Damit ist der VfB nur noch drei Punkte von einem Abstiegsplatz entfernt. In der hektischen Schlussphase erhielt Mittelfeldspieler Santiago Ascacíbar wegen einer Spuckattacke die rote Karte. Wir haben mit dem Co-Trainer Wolfgang Beller über die knappe Partie gesprochen.

Die Höhepunkte aus dem Amateurfußball in Ostbayern sehen Sie in "BAYdfüßig - Fußball von nebenan", der Highlight-Show von idowa in Zusammenarbeit mit sporttotal.tv.