Manchen Menschen kommt die Pandemie längst wie eine nicht enden wollende Fastenzeit vor. Schaffen die Menschen dann noch weiteren Verzicht oder ist die verordnete Begrenzung schon genug? Die Donau-Post fragte in der Gemeinde Brennberg nach.