Vertragsauflösung Fössinger verlässt die Eisbären Regensburg

Raphael Fössinger verlässt die Eisbären Regensburg. Foto: fotostyle-schindler.de

Vertragsauflösung: Torhüter Raphael Fössinger (21) verlässt die Eisbären Regensburg.

Die Eisbären Regensburg haben am Donnerstag einen Abgang auf der Torhüter-Position vermeldet. Demnach verlässt Raphael Fössinger die Oberpfälzer, er kam mit dem Wunsch der Vertragsauflösung auf die Verantwortlichen zu, um sich einem neuen Verein anzuschließen.

Der 21-jährige Kufsteiner spielte seit der Saison 2016/17 für die Regensburger, erst im Nachwuchs, dann in der Oberliga-Mannschaft. Dort kam er in zwei Saisons auf 27 Einsätze. Nach der Vertragsverlängerung mit Peter Holmgren und der festen Verpflichtung von Patrick Berger waren die Aussichten auf Spielzeit aber wohl zu gering.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading