Verrückt nach Meer ARD-Sendung begleitet Straubinger

Hotelpraktikant Tom Vajs und Jungköchin Stefanie während ihres Ausflugs in Neukaledonien. "Da hatte ich Sonnenbrand", erzählt er und lacht. Foto: ARD

Eigentlich kennt man Tom Vajs von der Rezeption des Gäubodenhofs in Straubing. Seine Mama Waltraud ist die Pächterin. Schaltet man derzeit nachmittags ARD ein, erlebt man den 20-Jährigen als Hotelpraktikant an Bord der Grand Lady - unterwegs von Sydney nach Halifax. Wir haben uns mit ihm über die Dreharbeiten unterhalten und was er von seinem Abenteuer mit nach Hause genommen hat.

Tom, bist du verrückt nach Meer?

Tom Vajs: Ja, das bin ich tatsächlich. (lacht) Ich hab' eine starke Verbindung mit Wasser und bin wahnsinnig gern am Meer, am Strand.

Also der perfekte Kandidat für die ARD-Serie "Verrückt nach Meer", oder?

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 19. Januar 2019.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos